The Wall of Shadows von Eliza Kubarska

The Wall of Shadows von Eliza Kubarska

CAN 2020

Vor zwei Wochen habe ich mir den Film „Le Mur des Ombres“ im Kino angesehen. Er läuft hier unter „fiction“, in der deutschen Schweiz als Dokumentarfilm. Vielleicht müsste man ihn als „inszenierten“ Dokumentarfilm ausschreiben, denn Eliza Kubarska hat für ihren Film drei Bergsteiger gesucht, die bereit waren, die Ostwand des Kumbhakarna zu besteigen, die noch nie bestiegen worden war. Dazu brauchten sie natürlich eine Gruppe von sehr guten Kletterern und von Sherpas, die sie begleiten sollten. Das die Ausgangslage.
Ich war von Anfang an gefesselt vom Film. Die Bilder sind überwältigend, man hat öfters das Herzflattern, es ist spannend vom Anfang bis zum Schluss.
Ich sähe diesen Film für eine Abendvorstellung wie auch als Matinée, und zwar nicht nur für Bergsteiger und Kletterer. Ich weiss natürlich, dass es seit heute eventuell nicht mehr möglich ist, ins Kino zu gehen. Aber irgendwann wird es ja hoffentlich wieder aufwärts gehen… Ich habe mir die Pressemappe heruntergeladen. Da gibt es viel zusätzliche Informationen.

Vorgeschlagen von: 

Renée Casadio

Neuen Kommentar schreiben