Wajib

Wajib

Palästina 2017

Für die Hochzeit seiner Schwester kehrt Shadi nach jahrelanger Absenz in seine Heimat zurück: nach Nazareth im Norden Israels. Dort soll er als erstes seinem Vater Abu helfen, den Gästen die Hochzeitseinladungen persönlich zu überbringen. So will es der palästinensische Brauch. Vater und Sohn fahren also im alten Volvo durch ganz Nazareth. Schnell ist klar: Die Stimmung zwischen den beiden ist nicht nur entspannt. - Ein Familiendrama, in dem unterschiedliche Welten aufeinanderprallen; aber dennoch ein herzerweichender, humorvoller und intelligenter Film. Grossartige Darsteller; allen voran die beiden Hauptdarsteller, die auch im wirklichen Leben Vater und Sohn sind.

Vorgeschlagen von: 

Urs Senn

Anzahl Stimmen: 549

Neuen Kommentar schreiben