Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

USA 2017 - 115'

Das zwischen Rachethriller, Filmdrama und Komödie angesiedelte Werk[2] basiert auf einem Originaldrehbuch des Regisseurs. Es erzählt von einer verbitterten Frau in einer amerikanischen Kleinstadt (dargestellt von Frances McDormand), die nach dem Mord an ihrer Tochter auf drei großen Werbetafeln den örtlichen Polizeichef (Woody Harrelson) der Untätigkeit anklagt. Ihre aufrührerische Aktion mündet in einen erbitterten Kleinkrieg.
Im Rahmen der Oscarverleihung 2018 erhielt der Film sieben Nominierungen, u. a. als bester Film. Letztlich erhielt der Film zwei Oscars: Frances McDormand wurde als beste Hauptdarstellerin und Sam Rockwell als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.
Kritik im Filmbulletin: http://www.filmbulletin.ch/full/filmkritik/2018-1-15_three-billboards-ou...

Vorgeschlagen von: 

Daniel Renggli

Anzahl Stimmen: 503

Neuen Kommentar schreiben