Shoplifters

Shoplifters

Japan 2018, 121 Min., Regie: Hirokazu Kore-eda

Nach einer erfolgreichen Diebestour durch Lebensmittelgeschäfte entdecken Osamu und sein Sohn Noboyo im winterlichen Tokyo ein halbverfrorenes, verlassenes Mädchen auf einer Terrasse. Offensichtlich wird die Kleine von ihren Eltern stark vernachlässigt, was Osamu veranlasst, sie mitzunehmen. Obwohl die fünfköpfige Familie Osamus in einem kleinen Bretterverschlag und am Rande des Existenzminimums lebt, nimmt sie Yuri bei sich auf, gibt ihr Kleidung und etwas Warmes zu essen. Eine unbeschwert fröhliche Idylle enfaltet sich, bis ein Unfall ein Geheimnis ans Tageslicht bringt ...

Der neue Film des japanischen Regisseurs Hirokazu Kore-eda stellt auf eine berührende und doch moderne Art die Frage, was eine Familie zu einer solchen macht.

Oscar-Nomination: Bester fremdsprachiger Film
Cannes: Goldene Palme
Golden Globes Nominationen: Bester fremdsprachiger Film

NZZ gibt Shoplifters 5/5 Sterne.

Vorgeschlagen von: 

Dieter Kuhn, Wohlen

Anzahl Stimmen: 938

Neuen Kommentar schreiben