Gateways to New York

Gateways to New York

Kurt Bornhauser

Schweiz, 2018, Doku, 88 min.

Vorgeschlagen von: 

Sie zählt wohl zu den meist unterschätzten Konstruktionen unserer Zeit, die zwar häufig, aber oft völlig unbewusst genutzt wird: die Brücke. Othmar Ammann, ein Schweizer, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Amerika ausgewandert ist, hat sein Leben diesem Bauwerk verschrieben – und damit die architektonischen Massstäbe des Brückenbaus sowie das Stadtbild New Yorks merklich geprägt. Prix de Public an den Solothurner Filmtagen 2019.

Ihre Wertung: 5. Anzahl Stimmen: 2568

Kommentare

Sie zählt wohl zu den meist unterschätzten Konstruktionen unserer Zeit, die zwar häufig, aber oft völlig unbewusst genutzt wird: die Brücke. Othmar Ammann, ein Schweizer, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Amerika ausgewandert ist, hat sein Leben diesem Bauwerk verschrieben – und damit die architektonischen Massstäbe des Brückenbaus sowie das Stadtbild New Yorks merklich geprägt. Prix de Public an den Solothurner Filmtagen 2019.

Neuen Kommentar schreiben